banner-blau-gelb

Alcoderm

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Alcoderm®

Hautdesinfektion

Charakteristik

Wirkt schnell und umfassend. Sehr gute Hautverträglichkeit auch bei Dauergebrauch. Dermatologisch „sehr gut“ getestet. Aldehyd- und phenolfreie Rezeptur. VAH-zertifiziert.

Anwendung

Zur Desinfektion der Hautpartien vor der Injektion oder für Kühlumschläge. Soweit nicht anders verordnet, zur Desinfektion die betroffene Hautstelle mit Alcoderm® abreiben und trocknen lassen. Zur hygienischen Händedesinfektion 3 – 5 ml Lösung in den Händen ver reiben. Für Kühlumschläge Alcoderm® mit gleichen Teilen Wasser verdünnt anwenden. Hinweis: Alcoderm® wirkt nicht sporenabtötend. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Wirkungsspektrum

Umfassend wirksam gegen Bakterien und Hefepilze. Bakterizid, fungizid, tuberkulozid, begrenzt viruzid und damit umfassend wirksam gegen alle behüllten Viren (BVDV / HCV / Vaccinia inkl. HBV /HIV). Wirksam gegen Rota- und Noroviren sowie MRSA. Wirksam gegen Adeno in 2 Min.

Haltbarkeit

Alcoderm® kann mindestens bis 12 Monate nach dem erstmaligen Öffnen der Originalgebinde verwendet werden. Vorausgesetzt wird, dass die Produkte ausschließlich in den gut verschlossenen Originalgebinden gelagert werden, dass jede Kontamination während der Produktentnahme vermieden wird und dass die Lagerung und Aufbewahrung der Anbruchgebinde unter Standardlager bedingungen (Schutz vor Feuchtigkeit, direkter Sonneneinstrahlung, Hitze und Frost) im Bereich von 5 – 25°C erfolgt.

Inhaltsstoffe

100 g Lösung enthalten:
2-Propanol 63,1 g; gereinigtes Wasser 36,9 g.

Bestellinformationen