banner-blau-gelb

ABE Last krepp

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

ABE Last® krepp

Unsere hochelastische Fixierbinde mit gekreppter Struktur

Charakteristik
  • hochelastische Fixierbinde gem. DIN 61634
  • gekreppte Struktur
  • hocheffektive Haftung der einzelnen Lagen
  • aus hautverträglichen Rohstoffen
  • offene, luftdurchlässige Struktur
  • unempfindlich gegen Salben und Schweiß
  • Dehnbarkeit ca. 100 %
  • gedehnte Länge: 4 m
  • 70 % Viskose / 30 % Polyamid
Anwendung

Für Fixierverbände aller Art. Zur Fixierung von Wundauflagen, zur Befestigung von Stützschienen und als leichter Stütz- und Kompressionsverband. Besonders geeignet für die Anwendung an Gelenken, konischen und runden Körperteilen. Gut geeignet für Patienten mit empfindlicher Haut.

Bestellinformationen